Sind Hundeleute anders?

Hundeleute sind die Leute, die sich im Morgengrauen deutschlandweit in Parks und auf Wiesen treffen, um mit eingespeichelten Bällen und Stöcken zu werfen. Noch vor ein paar Jahren hätte ich Hundeleute nicht zu meinem sozialen Umfeld gezählt, weil sieben Uhr morgens nicht zu meinem favorisierten gesellschaftlichen Moment gehörte – aber da hatte ich auch noch keinen großen schwarzen Pudel, der den Austausch mit anderen Hunden sucht, und ein wildes Italienisches Windspiel namens Fritz, der seine Tobestunden mit anderen Vierbeinern braucht – entweder eine Dreiviertelstunde mit den Hundeleuten oder Ritalin für einen von uns.

Lesen Sie hier alles (Katharina von der Leyen, Bild.de)

  • Sofort
  • Paypal2
  • Visa2
  • Mastercard
  • Jcb